Freinet-Pädagogik in Kitas

Stellenangebot: Kita Leitung (m/w) 35 Std/Woche, ab 01.08. in Dreieich

KITA-LEITUNG (w/m) für 35 Wochenstunden ab 1.08.2018

WER SIND WIR?
Das Evangelische Dekanat Dreieich hat die Trägerschaft von zehn Kindertagesstätten und unterstützt die Kirchengemeinden, die Kindertagesstätten betreiben, in ihrem kirchlichen Auftrag, um die Betreuung, Bildung und Erziehung von Kindern in der Einrichtung zu fördern.
Die Kindertagesstätte Rappelkiste in Langen ist eine 2-gruppige Einrichtung mit 50 Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren. In der Rappelkiste haben die Kinder Zeit Dinge zu tun, die ihnen wichtig sind. Die Erzieherin und der Erzieher sorgen für Raum, Material und Schutz, so dass es den Mädchen und Jungen gelingt ihren eigenen Weg zu gehen. Damit Kinder und Familien sich bei uns geborgen und wohl fühlen, entwickeln wir unser Konzept ständig weiter und arbeiten mit viel Herz und Elan.

WEN SUCHEN WIR?

Eine Leitung, die

  •  eine Kita managen kann
  • eine kindzentrierte Haltung mitbringt
  • Auseinandersetzung mit pädagogischen Themen sucht
  • die Weiterentwicklung der Arbeitsinhalte im Blick hat
  • eine positive Einstellung zu christlichen Werten und dem Bildungsauftrag der Evangelischen Kirche hat
  • uns im Projekt „Sprach-Kita“ unterstützt

WAS BIETEN WIR?

  • demokratische Strukturen
  • arbeiten nach der Freinet-Pädagogik
  • ein verlässliches, lernfreudiges Team
  • offene Gruppen
  • Supervision
  • Bildungsnachmittage
  • Betriebliche Altersvorsorge

Die Vergütung erfolgt nach KDO E8.
Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK) wird vorausgesetzt. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit Nennung der Stellenausschreibungsnummer 139847-1 zu Händen von Christine Großebörger an: kitas.dek.dreieich@ekhn-net.de oder an das Ev. Dekanat Dreieich, Geschäftsstelle Kindertagesstätten, Hegelstr. 91, 63303 Dreieich

Stellenangebot Freinet - Krippe Prinzhöfte

ErzieherIn Krippengruppe


Arbeitgeber: Verein für ganzheitliches Lernen und ökologische Fragen e.V. / KiTa PrinzHöfte

KiTa mit einer Krippen- und einer Kindergartengruppe


Die Freinet-KinderTagesstätte PrinzHöfte

sucht zum 1. August 2018 eineN reformpädagogisch (Freinet) interessierteN, engagierteN ErzieherIn für 37,5 Stunden/Woche als unbefristete Verstärkung für unser Krippenteam.


Die Krippengruppe betreut 11 Kinder im Alter von 1-3 Jahren.


Die KinderTagesstätte arbeitet mit einem in vielen Jahren gewachsenen und bewährten

System der Kinderbeteiligung, des Freien Ausdrucks und dem Forschenden und Entdeckenden Lernen. Seit 2011 ist die KiTa auch Konsultationsinstitution mit Schwerpunkt „Demokratie“.

Wir sind ein kleines und hoch motiviertes Team von Erzieherinnen, das sich sowohl

professionelle Verstärkung als auch ein angenehmes und offenes Miteinander im Team

wünscht.


Der Träger ist der gemeinnützige Verein für ganzheitliches Lernen und ökologische Fragen e.V.

Wir sind eine kleine, feine reformpädagogische Einrichtung auf dem niedersächsischen Land.

Die KiTa befindet sich auf einem großen, naturnahen Gelände zwischen Wiesen, Feldern und einem direkt angrenzenden Feuchtwäldchen.

Wir erwarten:

Eine Bewerbung mit Ihrem Bezug zur Freinet-Pädagogik, ausführlichem Lebenslauf und

Zeugnissen.


Bewerbungen schriftlich, gerne auch per Mail an:

Freinet-KiTa PrinzHöfte, Steffi Greiner, Schulenberger Str. 4, 27243 Prinzhöfte

kontakt@freinet-kita-prinzhoefte.de/ Tel.: 04244-644


PKW erforderlich, nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar

Arbeitsort: Schulenberger Str. 4, 27243 Prinzhöfte


Beginn der Tätigkeit: 01.08.2018

Bewerbungsschluss ist der 25.04.2018.

Stellenangebot Kita Rappelkiste in Langen 30 Std./Woche

eine/n Erzieher/in, Kindheitspädagoge/ in mit 30 Wochenstunden,

23 Stunden unbefristet, 7 Stunden befristet auf eine Dauer von 2 Jahren

        Wir bieten: 

  • demokratische Strukturen
  • eine schöne Einrichtung
  • ein freundliches, lernfreudiges Team                    
  • Supervision
  • Bildungsnachmittage

Wir suchen, eine/n Kollegen/in die/der:

  • Spaß an der Arbeit hat
  • eine kindzentrierte Haltung mitbringt
  • Auseinandersetzung mit pädagogischen Themen sucht
  • bei der Weiterentwicklung unserer Arbeitsinhalte eine Rolle spielen möchte
  • positive Einstellung zu christlichen Werten und Kirchenzugehörigkeit mitbringt
  • uns im Projekt „Sprach- Kita“ unterstützt

Bewerben Sie sich oder rufen Sie einfach an, gerne senden wir Ihnen unsere Konzeption zu:

Kita Rappelkiste: Telefon: 06103/23730                                                                    
e-mail:
kita.rappelkiste@langen-evangelisch.de

Ansprechpartnerinnen in der Leitung: Claudia Treichel und Sandra Weidner.

Die Vergütung erfolgt nach KDAVO.

Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK) wird vorausgesetzt.

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei Ihrer Bewerbung nehmen Sie bitte Bezug auf die Stellenausschreibungsnummer: 139837

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Ev. Dekanat Dreieich

Geschäftsstelle Kindertagesstätten

Hegelstr.91, 63303 Dreieich

Stellenangebot Stadt Wiesbaden in FreinetPlus Kita

Erzieher/-innen in Freinetplus-Kitas gesucht!

Die Abteilung Kindertagesstätten des Amtes für Soziale Arbeit sucht für ihre Kindertagesstätten nach dem Freinetplus-Konzept

Erzieherinnen und Erzieher mit staatlicher Anerkennung oder vergleichbarer Ausbildung.

Wann kommst Du?

Haben Sie Spaß an der Arbeit mit Kindern, Eltern sowie Kolleginnen und Kollegen?

Dann sind Sie bei uns richtig!

In 13 Kindertagesstätten der Landeshauptstadt Wiesbaden wird nach dem Konzept Freinetplus gearbeitet. Die Kinder werden in unterschiedlichen Betreuungsformen wie Krippe, Elementar, Kindergemeinschaftsgruppe und Hort in ihrer Entwicklung begleitet. Die Kindertagesstätten arbeiten unter zeitgemäßen räumlichen, materiellen und personellen Bedingungen.

Wir bieten:

  • Bezahlung nach Entgeltgruppe S 8b des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen)
  • Attraktive Sozialleistungen, wie z.B. ermäßigte Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel im Verkehrsverbund Rhein-Main sowie ermäßigtes Training in ausgewählten Fitnessstudios
  • Aufstiegschancen und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • konkrete Arbeitszeitregelungen, Vorbereitungszeit und abteilungsinterne Fortbildungen
  • ein im Dialog entwickeltes Qualitätsmanagement
  • Teilnahme an einrichtungsübergreifenden Projektgruppen und Qualitätszirkeln im Rahmen des Qualitätsmanagements des Trägers

Wir erwarten von Ihnen:

  • positives Denken, Freude und Einfühlungsvermögen bei der Arbeit mit Kindern
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Fähigkeit zur Zusammenarbeit im Team
  • Kooperationsbereitschaft, zum Beispiel mit den regionalen Institutionen wie Grundschule und dem Sozialdienst

Wir sind auch an Bewerbungen von Teilzeitkräften (19,5 / 27 / 30 Wochenstunden) interessiert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Für weitere Informationen stehen Ihnen Frau Kretschmer und Frau Trieb unter den Telefonnummern 0611 31-2647 und 0611 31-4686 gerne zur Verfügung.
Weitergehende Informationen zu unseren Kindertagesstätten finden Sie auch unter www.wiesbaden.de/kitas.

Sie fühlen sich angesprochen? Bewerben Sie sich jetzt und schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an kindertagestaetten.personal@wiesbaden.de oder per Post an Amt für Soziale Arbeit, Abteilung Kindertagesstätten, Konradinerallee 11, 65189 Wiesbaden.

Stellenangebot in Bewegungs- und Ernährungskita in Darmstadt in Voll- / oder Teilzeit

Jobbeschreibung
Seit dem 01.06.2017 ist die neue Bewegungs- und Ernährungskita in Darmstadt-Arheilgen in Betrieb und hat innerhalb der letzten 7 Monate 99 Kinder eingewöhnt.
Wir freuen uns auf Kollegen/innen, die Spaß an der Arbeit mit Kindern im Alter von 1-6 Jahren haben und Interesse am Schwerpunkt Bewegung und Ernährung mitbringen.


Sie verfügen über...

  •  Freude an der Arbeit mit Kindern und deren Eltern
  • einen Abschluss als staatliche anerkannte/r Erzieherin/ Erzieher
  • Fundiertes pädagogisches Fachwissen in der teiloffenen Arbeit
  • Ausbildung oder Qualifikation im Bereich Bewegung und/oder Ernährun
  • Eine wertschätzende Haltung gegenüber Kindern und Erwachsenen
  • Bereitschaft zur persönlichen und beruflichen Weiterbildung
  • Teamgeist


Wir bieten...

  • Mitwirkung bei der Konzeptentwicklung
  • eine Herausforderung im Auf- und Ausbau einer neuen Einrichtung
  • regelmäßige Teamsitzungen, Supervision und Vorbereitungszeiten
  • Vergütung nach TVöD

Sie haben Interesse?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

SGA Kita gGmbH
z.H. Herr Udo Langrock
Auf der Hardt 82
64291 Darmstadt
info@sga-sportkita.de

Login

Suchen

balance

Forum für Freinet-Pädagogik in Kitas und Tagespflege

Lothar Klein

Michelbacherstraße 25
35041 Marburg

Tel. 06420 - 30 50 584

2018  balance - Forum für Freinet-Pädagogik - Impressum