Freinet-Pädagogik in Kitas
Hoch

Literatur

2003 Mit dem Hammer durch die Wand.pdf
2004 Lernwerkstatt ist ueberall Kopie
2006_Lerngeschichten machen Lernprozesse zugaenglich Kopie
2007_sich mit Kindern verstaendigen Kopie
2008_Das Portfolio gehoert dem Kind
2012_Portfolio_Der Weihnachtsmann bekommt Emilies Schnuller Kopie
2013_Von Nord-Süd-Flugzeugen und Schmusehölzern. Alltagssituationen in der Kita als Lernfelder erkennen und nutzen_Entdeckungskiste. Heft 4-2013
Artikel Entdeckungskiste
Artikel Mit Kindern über Terror reden
Aus Erfahrungen lernt man erst, wenn man sie gemacht hat. Entwicklungsprozesse in Teams brauchen Erlaubnisse und Reflexion.
ausgewählte Literatur zur Freinet-Pädagogik in Schulen
Begrenzen ohne zu beschämen. Wie man wertschätzend Grenzen setzen kann.
Brill, Gisela / Drüner, Annette: Alt und Jung er-zählen sich die Welt. Kindergarten und Altenheim begegnen sich in der Beschäftigung mit Mengen. In: TPS 10/2010
Brill, Gisela: Eine Lernwerkstatt von Kita und Grundschule. Das Rosdorfer Kooperationsprojekt in der Heinrich-Gruppe-Schule. In: TPS 4/2009
Brill, Gisela: Sind Bildungs- und Lerngeschichten eine Brücke zur Schule? Über den Umgang mit Dokumentationen im Üb ergangsprozess. In: TPS 3/2007
Das Abenteuer des entdeckenden Lernens. Kinder lernen am besten auf eigenen Wegen.
Das Leben ist das Material, an dem die Kinder im Wesentlichen lernen.“ Für eine Pädagogik der Lebensnähe. In: TPS 7/2014
Die „zweite soziale Geburt“. Die Entwicklung eines Bildes von sich selbst. In: TPS 4/2009
 
 
Powered by Phoca Download

Login

Suchen

balance

Forum für Freinet-Pädagogik in Kitas und Tagespflege

Lothar Klein

Michelbacherstraße 25
35041 Marburg

Tel. 06420 - 30 50 584

2017  balance - Forum für Freinet-Pädagogik - Impressum