Freinet-Pädagogik in Kitas und Tagespflege
  • teest

    twret

  • test

    twetw

  • wetwet

    wetwet

  • wetwet

    wetwet

  • Slider 40
  • Slider 41
  • Slide13
  • Slider 42
  • Slide11
  • Slide5
  • Slide8
  • Slide7
  • Slide6
  • Slide 1
  • Slide9
  • Slide10
  • Slide12
  • Slide 4
  • Slide 2
  • Slide 3

Einführung in die Freinet-Pädagogik

DIE TERMINE FÜR 2017 STEHEN!

Sich an der Freinet-Pädagogik zu orientieren bedeutet:

  • Kinder an ihren eigenen Fragen lernen zu lassen und ihre individuellen Lernwege zu respektieren,
  • sie im Alltag konsequent in allen für sie bedeutsamen Angelegenheiten zu beteiligen,
  • ganz nah am Leben der Kinder zu sein,
  • den eigenen Forschergeist wieder zu entdecken und sich dabei selbst weiter zu entwickeln.

Die Freinet-Pädagogik hat mittlerweile bewiesen, dass von ihr, gerade wenn es um Bildung geht, viele innovative Ideen für die Praxis in Kindertageseinrichtungen ausgehen können. Wenn Sie in Zeiten ständig steigender Erwartungen Ihr pädagogisches Ethos bewahren und Kinder auch weiterhin als Akteure ihrer eigenen Entwicklung ernst nehmen möchten, dann sollten Sie sich für die Freinet-Pädagogik interessieren.

Die Einführung in die Freinet - Pädagogik wird im Jahr 2017 an zwei Standorten durchgeführt:

BERLIN:

Datum: 13.-15. November 2017

Ort: In den Räumlichkeiten des Berliner Instituts für Frühpädagogik, Berlin Kreuzberg

Kosten: 295,- Euro (Teilnehmerbeitrag, inkl. Pausenverpflegung, kein Mittagessen)
Übernachtungen nicht möglich.

Referentinnen:
Steffi Henrici
Helia Schneider

Anmeldung:
Helia Schneider
info@helia-schneider.de
0172 / 40 84 6 85

FLEHINGEN:

Datum: 04.-06. Dezember 2017

Ort: KVJS Bildungszentrum Schloss Flehingen (30 km von Karlsruhe)
https://www.kvjs.de/fortbildung/bildungszentrum-schloss-flehingen.html

Kosten: 295,- (Teilnehmergebühr)
Kosten für die Unterkunft und Vollpension sind nicht enthalten
weitere Informationen hierzu folgen in Kürze

Referentinnen:
Annette Kraft
Helia Schneider

Anmeldung:
Annette Kraft
kraftannette@web.de
07236 / 2789989

 

Fachtagung zur Freinet-Pädagogik in Kindertagesstätten

Sich selbst (ver)trauen - Dem Bildungswahn widerstehen

Zu diesem Thema wollen wir uns im Jahr 2017 treffen.

Ort: Justus-Liebig-Universität Gießen

Datum: 24. und 25. März 2017

Flyer zum Downloaden:

 

Fachtagung ausgebucht!

„Ist weniger mehr?“

Brauchen wir im Umgang mit unseren Kindern mehr Programme oder mehr Gelassenheit?

Weiterbildung MultiplikatorIn Kinder- und Familienzentrum

Eine Weiterbildung für Leiter/innen, Fachberater/innen, Erwachsenenbildner/innen und Träger im Arbeitsfeld „Bildung, Erziehung, Betreuung von Kindern und ihren Familien“

Die Weiterbildung orientiert sich an den in den Bildungs- und Erziehungsplänen der Länder verabschiedeten Maßgaben und Zielsetzungen und greift aktuelle Entwicklungen und Konzepte von Kinder- und Familienzentren auf. Es werden Methoden, Strategien und Bausteine für die Begleitung und Beratung von Institutionen, Einrichtungen und Teams vermittelt, die auf dem Weg zum Kinder- und Familienzentrum sind.

Das Lernkonzept der Weiterbildung beruht auf der Vermittlung theoretischen Grundlagenwissens und praxisorientierten Handlungswissens.

Die didaktisch-methodischen Herangehensweisen erfolgen teilnehmerorientiert und abwechslungsreich. Die Weiterbildung umfasst 16 Tage in fünf Modulen und wird kontinuierlich von einem Referenten und einer Referentin geleitet.
Zu den Modulen 1 und 3 werden frei wählbare Vertiefungsseminare empfohlen.

Termine
23. – 26.01.2017
Mo 10 – Do 15 Uhr

24. – 26.04.2017
Mo 10 – Mi 15 Uhr

17. – 21.09.2017
So 16 – Do 15 Uhr

18. - 19.01. 2018 Do 10 - Fr 15 Uhr


Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer, den Sie hier downloaden können.

Login

Suchen

balance

Forum für Freinet-Pädagogik in Kitas und Tagespflege

Lothar Klein

Köpfchenweg 24
65191 Wiesbaden

Tel. 06 11 - 1 89 94 44

2016  balance - Forum für Freinet-Pädagogik - Impressum